Bei der Übergabe alles aufschreiben

Zusätzlich zum Mietvertrag müssen Sie oft ein sogenanntes Übergabeprotokoll unterschreiben, wenn Sie in eine neue Wohnung einziehen. Dort wird erfasst, in welchem Zustand die Wohnung war, als Sie sie übernommen haben. Alles, was an der Wohnung kaputt ist, muss in das Übergabeprotokoll hineingeschrieben werden. Wenn Sie später ausziehen, wird die Wohnung überprüft. Für alle Schäden, die nicht im Protokoll stehen, müssen Sie bezahlen.