Schon während der Ausbildung Geld verdienen

Friseuse bei der Arbeit

Grundsätzlich erhalten Sie während der Ausbildung in einem Betrieb immer auch Geld von Ihrer Arbeitgeberin oder Ihrem Arbeitgeber. Die Höhe dieser Zahlung kann je nach Ausbildungsjahr und Beruf ziemlich unterschiedlich ausfallen.

Mehrere Hundert Euro im Monat

In einigen Berufen liegt die Vergütung im ersten Jahr bei rund 400 Euro monatlich, während in anderen Berufen bereits zu Beginn mehr bezahlt wird. Die Vergütung wird bis zum Ende der Ausbildung mit jedem Ausbildungsjahr etwas zunehmen. Am Ende der Ausbildung müssen Sie eine praktische Prüfung und eine Theorieprüfung zum Facharbeiter bestehen. Ein Betrieb, der Sie dann beschäftigt, wird Ihnen einen Facharbeiterlohn bezahlen.